Hygienische Wandverkleidungen werden von Umweltgesundheitsbeauftragten empfohlen, um ein hygienisches und gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen. Diese Form der Verkleidung erzeugt völlig glatte Oberflächen, die frei von Fugen sind; Beseitigung von Fallen, in denen sich Bakterien verstecken könnten.

An jedem Arbeitsplatz, an dem hygienische Bedingungen an erster Stelle stehen, einschließlich Krankenhäusern, Zahnarztpraxen und gewerblichen Küchen, besteht eine hohe Nachfrage nach hygienischen Wandverkleidungen.

Hygienewände sind für alle mit der Lebensmittelindustrie verbundenen Unternehmen unverzichtbar, von Lebensmittelverarbeitungsbetrieben bis hin zu Restaurantküchen. Die Food Standards Agency regelt das Hygienelevel der britischen Lebensmittelunternehmen, um die Öffentlichkeit vor Krankheiten zu schützen und hohe Standards aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund sind alle Küchen und Lebensmittelverarbeitungsunternehmen bestrebt, ihre strengen Richtlinien mithilfe hygienischer Wandlösungen einzuhalten

Kreuzkontamination ist ein großes Problem in Bereichen der Lebensmittelverarbeitung. In den letzten Monaten hat das Norovirus Anlass zur Sorge gegeben. Um dieses Problem zu bekämpfen, führt die Food Standards Agency derzeit Untersuchungen zum Überleben des Norovirus in Lebensmitteln und auf Oberflächen mit Lebensmittelkontakt durch. Durch die Installation von hygienischen Wandverkleidungen in der Lebensmittelverarbeitung können Unternehmen sicher sein, dass durch abwischbare, lebensmittelechte Paneele keine Bakterien ihre Lebensmittelprodukte verstecken, vermehren und kontaminieren können.

Ähnlich wie in der Lebensmittelindustrie ist im Gesundheitswesen ein hohes Maß an Hygiene unerlässlich. Die Gesundheitsbehörden haben endlose Beweise dafür, dass die Übertragung von Mikroorganismen für Infektionen verantwortlich ist. Der NHS hat sogar eine Kampagne zum Händewaschen ins Leben gerufen, in der die Öffentlichkeit aufgefordert wird, die Ausbreitung von Bakterien zu vermeiden, um Krankheiten wie Grippe, Norovirus und MRSA vorzubeugen.

In Übereinstimmung mit ihren Bedenken hinsichtlich der Übertragung von Bakterien erkennt der NHS die Bedeutung einer hygienischen Wandverkleidung und ihre Rolle bei der Verhinderung der Ausbreitung von Bakterien an. Das NHS in Nottingham hat kürzlich seine Wandverkleidung in Badezimmern, Toiletten und Duschen renoviert, um die Hygienestandards zu verbessern.

Hygienische Wandverkleidungen sind zwar ein Synonym für die Lebensmittel- und Gesundheitsbranche, werden aber auch im Bildungsbereich eingesetzt. Diese Form der Wandverkleidung ist nicht nur für die Standards von Schulküchen unerlässlich, sondern wird auch häufig in Schulkorridoren, Labors, Umkleidekabinen und Klassenzimmern installiert, um eine funktionale und hygienische Umgebung zu schaffen.

Obwohl der Hauptvorteil einer hygienischen Wandverkleidung darin besteht, ein hohes Maß an Hygiene aufrechtzuerhalten, bietet das System eine Reihe zusätzlicher Vorteile, einschließlich seiner Benutzerfreundlichkeit. Bei einer hygienischen Wandverkleidung von guter Qualität ist nur eine tägliche Grundreinigung erforderlich. Obwohl eine regelmäßige Reinigung immer ein Muss ist, entfällt bei hygienischen Wandverkleidungen die Notwendigkeit strenger Reinigungsverfahren mit speziellen Reinigungsprodukten.

Unternehmen, die eine Wandverkleidungslösung in Betracht ziehen, werden angenehm überrascht sein, wenn sie feststellen, dass der Installationsprozess schnell und effizient ist. Spezialisten für die Verkleidung von Wänden und Decken können bis zu 250 Meter pro Tag installieren. weitaus schneller als Alternativen wie Fliesen oder andere Wandverkleidungen. Aufgrund des schnellen Installationsprozesses ist die Wandverkleidung billiger zu installieren als alternative Methoden und auch billiger in loser Schüttung zu kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here