Hotels und Restaurants produzieren eine große Menge an recycelbarem Abfallmaterial. Sie erfordern auch speziellere Abfallbehälter und Rollout-Wagen. Die häufigste Art von Abfällen sind organische Abfälle (zubereitete Lebensmittel und deren Zutaten), Kunststoff, Glas, Metall, Papier und Pappe, die mit einer Vielzahl von Rubbermaid-Abfallbehältern und anderen Außenbehältern entsorgt werden können. Bei richtiger Planung können diese weitgehend reduziert und recycelt werden, was zur Einsparung wertvoller natürlicher Ressourcen und zur Einsparung von Energie für die Herstellung neuer Produkte beitragen kann. Eine ordnungsgemäße Planung kann auch zur effektiven Entsorgung von Abfällen beitragen, die nicht recycelt werden können. Die Verschwendung kann durch Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling erheblich reduziert werden. Dieser Artikel beschreibt einige der effektivsten Möglichkeiten für die Abfallbewirtschaftung in der Lebensmittelindustrie:

Ideen zum Reduzieren, Wiederverwenden und Recyceln

1. Ersetzen Sie Utensilien, Geschirr aus Einwegmaterialien durch wiederverwendbare. Wiederverwendbare Gegenstände erweisen sich auf lange Sicht als wirtschaftlich, da diese nach der Reinigung wiederholt verwendet werden können und dies die Müllkosten reduziert.

2. Verwenden Sie wiederverwendbare Servietten, Tischdecken anstelle von Einweg-Servietten.

3. Kaufen Sie große Behälter, anstatt viele kleine zu kaufen. Dies spart nicht nur Geld, sondern reduziert auch den Containerabfall.

4. Wenn Sie ein Muster in Lebensmitteln sehen, das von Kunden zurückgelassen wird, ziehen Sie kleinere Portionen in Betracht. Wenn erforderlich, ändern Sie die Kosten entsprechend. Niedrigere Kosten machen Sie wettbewerbsfähiger. Außerdem werden weniger Lebensmittel verschwendet.

5. Bitten Sie Ihre Lieferanten, Produkte bereitzustellen, die in recycelbaren Materialien verpackt sind.

6. Kaufen Sie konzentrierte Flüssigkeiten und Seifen und destillieren Sie sie dann am Ende, anstatt vordestillierte gebrauchsfertige Lösungen zu kaufen. Sie sparen nicht nur Geld, sondern reduzieren auch die Verschwendung von Containern.

Merkmale eines erfolgreichen Recyclingprogramms

1. Die Aufklärung Ihrer Mitarbeiter über die Vorteile der Wiederverwendung und des Recyclings ist von größter Bedeutung. Die vollständige Teilnahme der Mitarbeiter kann dazu beitragen, dass Ihr Recyclingprogramm zum Erfolg wird.

2. Stellen Sie sicher, dass Recycling- und Mülleimer unterschiedlich aussehen und deutlich mit Recycling-Aufklebern gekennzeichnet sind.

3. Die Recyclingbehälter sollten an geeigneten Orten aufgestellt werden, an denen jeder sie erreichen kann. Dies gilt sowohl für Behälter im Kochbereich als auch für Behälter im Kundenbereich.

4. Informieren Sie die Kunden über das Recyclingprogramm in Ihren Räumlichkeiten. Dies trägt auch zur Imageverbesserung bei und fördert die Teilnahme der Kunden am Recycling von Abfallstoffen.

Top-Hersteller von Recyclingbehältern wie Rubbermaid, Waste Warrior, Ecolad, United Receptacles, Techstar, Witt und Safco haben mehrere Behälter hergestellt, die die Recyclinganforderungen der Lebensmittelindustrie berücksichtigen. Einige der beliebtesten Behälter für Mitarbeiter sind stapelbare Recyclingbehälter und Rollout-Wagen. Die beliebtesten Behälter für den Kundenbereich sind Recyclingbehälter für Aluminiumdosen sowie Designer- und Stahlbehälter. Sie finden eine Vielzahl von Recyclingbehältern, die den Anforderungen Ihres Hotels oder Restaurants entsprechen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here