Wenn Sie eine Renovierung Ihrer Küche oder Ihres Badezimmers planen oder dem Haus zusätzlichen Wohnraum hinzufügen möchten, sprechen Sie mit einem professionellen Bauunternehmer über die Schaffung eines Hauses, das effizienter und sicherer ist. Zu den Vorteilen des umweltfreundlichen Umbaus gehört das Sparen von Geld durch höhere Effizienz. Verbesserung der Luft- und Wasserqualität in Innenräumen und Verringerung der negativen Auswirkungen auf die Umwelt.

GELD SPAREN

Energieeffizienz ist laut dem Umbau der National Association of Home Builders (NAHB) der Hauptgrund, warum sich Hausbesitzer für umweltfreundliche Umbauten entscheiden. Hausbesitzer sparen Geld bei Stromrechnungen, wenn das Haus energieeffizienter ist. Dies ist ein attraktives Merkmal für Käufer von Eigenheimen, sodass die Schaffung eines energieeffizienten Eigenheims auch zu dessen Marktwert beiträgt. Ein zertifizierter Auftragnehmer kann eine Energiebewertung des Hauses durchführen und Änderungen vorschlagen, die durch professionelle Umbauten oder sogar einfache Änderungen vorgenommen werden können, z. B. die Verwendung neuerer Energiesparleuchten oder die Installation eines programmierbaren Thermostats.

Einige Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz:

• Beauftragen Sie einen professionellen Auftragnehmer, um zugige, alte Fenster durch energieeffiziente Doppelscheibenfenster zu ersetzen und Aluminiumverkleidungen durch neuere Vinylverkleidungen zu ersetzen.

• Durch die ordnungsgemäße Isolierung eines Dachbodens werden die größten Kosteneinsparungen erzielt. Ihr Haus speichert die Wärme im Winter besser und bleibt im Sommer kühler. Je nachdem, wo es verwendet wird, gibt es viele Isolierungsoptionen, einschließlich Glasfaser, Sprühschaum, Hartschaumplatte und Zellulose. R-Werte messen die Leistung der Isolierung. Je höher der R-Wert, desto besser ist im Allgemeinen der Isolationsgrad.

• Achten Sie beim Kauf neuer Geräte für einen Küchenumbau oder beim Austausch eines Warmwasserbereiters oder Wäschetrockners auf das Energy Star-Symbol. Energy Star ist ein von der Regierung unterstütztes Programm. Das Symbol steht für Energieeffizienz und hilft Verbrauchern, Geräte und andere Produkte zu finden, die Kosten verursachen Einsparungen durch geringeren Energie- und Wasserverbrauch.

• Wie alt ist Ihre Klimaanlage (Heizung, Lüftung und Klimaanlage)? Systeme, die älter als 10 Jahre sind, sind nicht so effizient wie neuere Modelle. Wenn Sie ein neues System in Betracht ziehen, wählen Sie das effizienteste Modell, das die Größe des Hauses effizient unterstützt, insbesondere wenn der Umbau zusätzlichen Wohnraum umfasst.

Weitere kostensparende Maßnahmen sind die Installation eines programmierbaren Thermostats, die jährliche professionelle Überprüfung und Reinigung des Systems sowie die Abdichtung und Isolierung der Rohrleitungen.

VERBESSERUNG DER LEBENSQUALITÄT INNEN

In einem Bericht der Centers for Disease Control (CDC) aus dem Jahr 2011 wurde festgestellt, dass Menschen, bei denen Asthma diagnostiziert wurde, zwischen 2001 und 2009 um 4,3 Millionen zugenommen haben – das ist 1 von 12 Amerikanern. Obwohl die Gründe für den Anstieg nicht vollständig bekannt sind, sind Umweltfaktoren wie die Luftqualität in Innenräumen ein Asthma-Auslöser. Noch mehr Menschen haben mit Allergien gegen Pollen, Hautschuppen und Schimmelpilze zu tun.

Sie können einen gesünderen Wohnort schaffen, indem Sie die Luftqualität in Innenräumen und die Wasserqualität verbessern und die Lärmbelastung reduzieren. Letztendlich spart ein gesünderes Zuhause auch Geld, indem es die medizinischen Kosten senkt.

• Wählen Sie ungiftige Baumaterialien, Farben und Reinigungsmittel. Viele dieser Haushaltsprodukte emittieren giftige Gase, die VOCs (flüchtige organische Verbindungen) enthalten, was zu einer schlechten Raumluftqualität führt. Die Nebenwirkungen reichen von Symptomen wie Müdigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit und Reizungen der Augen, der Nase und des Rachens über Atemwegserkrankungen wie Asthma und Bronchitis bis hin zu schwerwiegenderen Problemen wie Nieren- oder Leberschäden oder Krebs.

• Entfernen Sie Schimmel, Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilben und Schmutz, indem Sie ein effizienteres Belüftungssystem mit hochwertigen Luftfiltern installieren.

• Testen Sie das Wassersystem, um festzustellen, ob ein Wasserfiltersystem zum Entfernen von Verunreinigungen erforderlich ist.

RESSOURCEN ERHALTEN: Reduzieren, recyceln, erneuern

Wir werden jeden Tag an die Bedeutung einer sauberen Umwelt erinnert, von Werbung für Hybrid- und Elektroautos bis hin zu Recyclingprogrammen in der Nachbarschaft. Stellen Sie sich also einen Müllcontainer vor, der während eines Umbauprojekts mit Schmutz gefüllt ist – das ist viel Abfall. Ein Ziel des Umbaus von Grüns ist die Reduzierung der Abfallmenge, die auf eine Deponie gelangt, indem die Materialien entweder wiederverwendet oder recycelt werden. Materialien, die in gutem Zustand vom Grundstück entfernt wurden, können an eine Organisation wie Habitat for Humanity gespendet werden.

Wenn der Abriss abgeschlossen ist und mit dem Umbau begonnen werden muss, wählen Sie natürliche, haltbarere Materialien wie Korkböden oder Naturfaserteppiche ohne giftige Chemikalien.

• Kork ist ein nachhaltiges Material, da Bodenbeläge die Lärmbelastung im Haushalt reduzieren und eine gesunde Option für Allergiker darstellen.

• Installieren Sie Toiletten und Duschköpfe mit geringem Durchfluss, die weniger Wasser verbrauchen als herkömmliche Armaturen.

• Sind die alten Armaturen undicht? Das Ersetzen von undichten Wasserhähnen könnte in einem Jahr Tausende von Gallonen Wasser sparen.

• Erwägen Sie erneuerbare Energiequellen wie Solarenergie, indem Sie Ihrem Dach oder Hof Photovoltaik-Module hinzufügen. Sie können sogar neue Photovoltaikschindeln in Betracht ziehen, wenn es Zeit für ein neues Dach ist.

Der Umbau von Grün kann von größeren Projekten wie einer Küchenrenovierung oder neueren Fenstern und Abstellgleisen reichen, für die ein professioneller Bauunternehmer erforderlich ist, bis hin zu kleineren Änderungen, die ein Hausbesitzer leicht vornehmen kann, z. B. die Verwendung ungiftiger Farben und Reinigungsprodukte. Geld sparen, die Luft- und Wasserqualität in Innenräumen verbessern und Abfall reduzieren sind alles Vorteile des umweltfreundlichen Umbaus. Die Schaffung eines Hauses mit diesen Vorteilen kann aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach umweltfreundlichen Häusern auch einen Mehrwert schaffen.

Mit einem professionellen Auftragnehmer darüber zu sprechen, wie Sie umweltfreundliche Konzepte in Ihre Umbauprojekte integrieren können, um Geld zu sparen und gesund zu bleiben, ist ein WIN-WIN!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here